RÜCKBLICK: iKEP & KEP-TOGETHER BERLIN 2017

BLOG – NEWS, PRODUKTUPDATES UVM.

20.
September

| Rückblick: die 4. iKEP & kep-together 2017 in Berlin |

Am 15. September war es wieder soweit. Zwei Tage lang trafen sich viele renommierte KEP- und Logistik-Unternehmen, um sich auf der iKEP & kep-together in Berlin auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Veranstaltung wurde von der Interessengemeinschaft (IG) KEP-together und dem Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. (BdKEP) organisiert. Die rund 600 Fachbesucher bekamen einiges zu sehen. Die großzügige Messehalle im charmanten Lokschuppen-Stil bot 2.222 Quadratmeter, auf denen von den neuesten Innovationen im Bereich Fuhrpark, autonomes Fahren, neueste Transportmittel für die Innenstadt bis hin zur Startup-Ecke alles geboten war.

Im Rahmen der Veranstaltung gab es zudem eine ganze Menge interessanter und aufklärender Beiträge, die informativ, zu Diskussionen anregend und zukunftsweisend unterhielten.

Altbewährte Prozessverfahren können den heutigen Anforderungen an Flexibelität und Sprunghaftigkeit oft kaum mehr gerecht werden. Same-Day und On-Demand-Lieferungen, sowie die immer stärker wachsende Konkurrenz durch Amazon und Co. erzwingen Innovation und Fortschritt. Die Digitalisierung ist auch hier unvermeidlich, um dem Wettbewerbsdruck weiter standzuhalten. Doch muss diese auch Gehör finden. Daher sind Messen wie diese von höchster Bedeutung.

Wir von Smartlane waren im Start-Up-Bereich zu finden. Unsere Software zur Tourenplanung und -optimierung ist unsere Antwort auf die Entwicklung der Zeit. Mit dieser Veranstaltung bekamen wir die Chance, uns der KEP-Branche besser vorzustellen und konnten viele anregende und inspirierende Gespräche führen. Daher freuen wir uns bereits auf die nächste iKEP & KEP-together und werden auch dort vertreten sein.

#BdKEP #KEPtogether #Berlin #KEP #Digitalisierung #letzteMeile #UrbanLogistics

Social Media