/ DATENSCHUTZ /

1. Allgemeines
Wir – die Smartlane GmbH – nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten Ihnen daher transparent darstellen, ob und welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen. Unsere Verpflichtung hierzu ergibt sich aus dem Telemediengesetz und aus dem Bundesdatenschutzgesetz. Generell bieten wir unsere Dienste über die Internetpräsenz www.smartlane.de und www.smartlane.io an. Daneben bieten wir Ihnen für mobile Betriebssysteme unsere Applikation “Smartlane”. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nur für unsere Webseiten und unsere App. Insbesondere beziehen sich die folgenden Hinweise nicht auf fremde Internetseiten anderer Anbieter, auf die von unseren Seiten bzw. der App aus verlinkt wird oder – umgekehrt – von denen aus auf unsere Website verlinkt wird. Auch verfügen Drittanbieter, wie etwa Apple und Google, deren Angebote im Zusammenhang mit der App teilweise genutzt werden, regelmäßig über eigene Datenschutzerklärungen, mit denen Sie sich entsprechend vertraut machen sollten, bevor Sie Daten bereitstellen und diese Angebote nutzen.


 

2. Personenbezogene Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Nach §3 BDSG handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse oder Ihre IP-Adresse. Diese Auflistung ist nicht abschließend und dient lediglich der Veranschaulichung, was unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen kann. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

 

2.1 Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

 

2.2 Besuch unserer Webseite

2.2.1 Cookies
Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Dabei werden außer der Internetprotokoll-Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. Zudem können Sie darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

2.2.2 Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion
Wir setzen auf unserer Seite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern (siehe 2.2.1.)

2.2.3 Google AdWords
Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool “Google-Adwords” ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst “Conversion-Tracking” von Google. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist, wird ein Cookie auf deinem Rechner abgelegt. Diese sog. “Conversion- Cookies” verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht deiner persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der “Conversion-Cookies” eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über “Google-Adwords” Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der “Conversion-Cookies” durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung (siehe 2.2.1.) oder speziell nur die Cookies von der Domain “googleadservices.com“ blockieren. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html.

2.2.4 Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Auch diese personenbezogenen Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben.

2.2.5 Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Für die Abwicklung nutzen wir hierbei den Dienst CleverReach, ein Angebot der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede. Die CleverReach GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Deutschland und unterliegt somit den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

2.2.6 Social Media
Auf unserer Website finden Sie eine Verlinkung auf unsere Social Media Angebote Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn. Zudem verwenden wir Social Media Buttons wie z.B. den „Gefällt mir-Button“ von Facebook oder den „Tweet-Button“ von Twitter in unserem Blog. Solange Sie den jeweiligen Link nicht anklicken, werden keine Daten an den jeweiligen Social Media Anbieter übermittelt. Erst nachdem Sie auf diesen Link geklickt haben, verlassen Sie unsere Website und werden zu unserem entsprechenden Social Media Angebot auf Facebook, Twitter, Xing oder LinkedIn weitergeleitet, das auf Servern der jeweiligen Social Media Betreiber gespeichert ist. Die Server können sich außerhalb der Europäischen Union befinden.

 

2.3 Live-Demo
Über unsere Webseite verlinken wir auf unsere Live-Demo (https://dispatch.smartlane.io/livedemo). Wie bereits bei dem Besuch unserer Webseite werden auch hier Cookies und Google Analytics eingesetzt. Siehe hierzu 2.2.1. und 2.2.2.

 

2.4 Herunterladen und Verwendung der App
Beim Herunterladen unserer App werden die notwendigen Informationen an den jeweiligen App Store übertragen. Hierzu zählen insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss, da diese von dem jeweiligen App Store Betreiber ausgeht. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit diese für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Gerät notwendig ist. Sie werden darüber hinaus auch nicht bei uns gespeichert. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzhinweise der App Store Betreiber Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA, abrufbar unter http://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/, sowie Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Für die Nutzung unserer App ist grundsätzlich eine Registrierung als Fahrer erforderlich. Diese Registrierung erfolgt über den Disponenten in der Zentrale und kann vom Nutzer der App soweit nicht beeinflusst werden. Bei der weiteren Verwendung unserer App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App insbesondere die folgenden Daten:

  • Standortdaten: Unsere App nutzt die durch GPS-Koordinaten bestimmte Position des verwendeten mobilen Geräts (Smartphone, Tablet, PC, etc.), um diese Informationen kontinuierlich an die Zentrale übertragen zu können. Dies ermöglicht unserer Software eine optimale Touren- und Lieferplanung.
  • Bilddaten: Zur Informationsgewinnung nutzt unsere App die Kamerafunktion des mobilen Gerätes. Diese Informationen können bei Bedarf an unsere Server übertragen und gespeichert werden. Aktuell handelt es sich hierbei um die Unterschrift des Endkunden, die bei Haftungsübergang gespeichert wird.
  • Telefondaten: Unser App nutzt die Telefonfunktion des mobilen Gerätes ausschließlich um Kontakt mit der Zentrale aufzunehmen (aktiv oder als Rückrufbitte). Des Weiteren werden keine Daten genutzt.

 

3. Links zu anderen Webseiten
Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung. Wir weisen Sie jedoch im Rahmen des technisch Möglichen deutlich darauf hin, dass Sie auf einen Drittanbieter zugreifen.


 

4. Datensicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


 

5. Regelmäßige Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise
Die rechtlichen Rahmenbedingungen für uns als Anbieter von Dienstleistungen unterliegen naturgemäß Änderungen und Anpassungen. Diese Änderungen und Anpassungen machen es von Zeit zu Zeit erforderlich, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Wir informieren Sie daher über etwaige Neuerungen.


 

6. Auskunft, Widerruf, Löschung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Stand 09.08.2017