/ DATENSCHUTZ /

1. Allgemeines
Wir die Smartlane GmbH nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen daher transparent darstellen, ob und welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen. Unsere Verpflichtung hierzu ergibt sich aus dem Telemediengesetz und aus dem Bundesdatenschutzgesetz. Generell bieten wir unsere Dienste über die Internetpräsenz www.smartlane.de an. Daneben bieten wir Ihnen für mobile Betriebssysteme unsere Applikation “Smartlane”. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nur für unsere Website und unsere App. Insbesondere beziehen sich die folgenden Hinweise nicht auf fremde Internetseiten anderer Anbieter, auf die von unseren Seiten bzw. der App aus verlinkt wird oder – umgekehrt – von denen aus auf unsere Website verlinkt wird. Auch verfügen Drittanbieter, wie etwa Apple und Google, deren Angebote im Zusammenhang mit der App teilweise genutzt werden, regelmäßig über eigene Datenschutzerklärungen, mit denen Sie sich entsprechend vertraut machen sollten, bevor Sie Daten bereitstellen und diese Angebote nutzen.


2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Nach §3 BDSG handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse oder Ihre IP-Adresse. Diese Auflistung ist nicht abschließend und dient lediglich der Veranschaulichung, was unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen kann. Im Einzelnen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke:

2.1 Besuch unserer Website
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

2.2 Herunterladen der App
Beim Herunterladen unserer App werden die notwendigen Informationen an den jeweiligen App Store übertragen. Hierzu zählen insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss, da diese von dem jeweiligen App Store Betreiber ausgeht. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit diese für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Gerät notwendig ist. Sie werden darüber hinaus auch nicht bei uns gespeichert. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzhinweise der App Store Betreiber Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA, abrufbar unter http://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/, sowie Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

2.3 Verwendung der App
Für die Nutzung unserer App ist grundsätzlich eine Registrierung als Fahrer erforderlich. Diese Registrierung erfolgt über den Disponenten in der Zentrale und kann vom Nutzer der App soweit nicht beeinflusst werden. Bei der weiteren Verwendung unserer App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App insbesondere die folgenden Daten:

  • Standortdaten: Unsere App nutzt die durch GPS-Koordinaten bestimmte Position des verwendeten mobilen Geräts (Smartphone, Tablet, PC, etc.), um diese Informationen kontinuierlich an die Zentrale übertragen zu können. Dies ermöglicht unserer Software eine optimale Touren- und Lieferplanung.
  • Bilddaten: Im Rahmen der Nutzung unserer App ist es möglich mithilfe eines Barcodescanners Informationen aus diversen Barcode-Formaten auszulesen. Zur Informationsgewinnung nutzt unsere App die Kamerafunktion des mobilen Gerätes. Diese Informationen können bei Bedarf an unsere Server übertragen werden. Eine Speicherung oder weiter Verarbeitung des aufgezeichneten Bildes erfolgt nicht.
  • Telefondaten: Unser App nutzt die Telefonfunktion des mobilen Gerätes ausschließlich um Kontakt mit der Zentrale aufzunehmen (aktiv oder als Rückrufbitte). Des Weiteren werden keine Daten genutzt.

3. Links zu anderen Websites
Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung. Wir weisen Sie jedoch im Rahmen des technisch Möglichen deutlich darauf hin, dass Sie auf einen Drittanbieter zugreifen.


4. Datensicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


5. Regelmäßige Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise
Die rechtlichen Rahmenbedingungen für uns als Anbieter von Dienstleistungen unterliegen naturgemäß Änderungen und Anpassungen. Diese Änderungen und Anpassungen machen es von Zeit zu Zeit erforderlich, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Wir informieren Sie daher über etwaige Neuerungen.